Projekte

Erinnerungen: »Rückwärts betrachtet«

Seit Anfang 2019 habe ich angefangen ein detailliertes Tagebuch zu führen und Daten und Bilder aus meiner Kinder-, Jugend- und Erwachsenenzeit zusammenzustellen. Das soll die Grundlage meiner »Memoiren« sein. Doch bis dahin ist noch viel Recherche angesagt.

Das Projekt ist auch gleichzeitig Gehirnjogging, um den altersbedingten Verschleiß zu verlangsamen und geistig fit zu bleiben. Damit ich das alles schaffe will ich mal ganz optimistisch hoffen, dass ich noch recht lange lebe und die Durchblutung des Gehirns weiterhin so gut funktioniert wie heute.


Mein erstes Web-Projekt

Nachdem ich durch diverse Lebensumstände zwei Jahre lang ohne PC auskommen musste, war es 2002 endlich soweit, ich hatte wieder einen eigenen Rechner. Nichts Weltbewegendes, aber ich konnte wieder ins Netz. Mein erstes Web-Projekt wurde gestartet »Alltag in der „1er-WG“ – allein und trotzdem zufrieden«. Die Domain „quodlibet.info“ bzw. „1er-wg.de“ habe ich zwar schon lange nicht mehr, aber die Texte sind noch alle da. Daraus habe ich die Webseite »Quodlibet« rekonstruiert.