Vorratshaltung

Vorratshaltung

Gestern habe ich aus gemischtem Bio-Hackfleisch 18 leckere Frikadellen gebastelt. 16 davon habe ich portionsweise als Vorrat eingefroren und die restlichen zwei gab es heute, zusammen mit Bratkartoffeln und Rosenkohl, zum sonntäglichen Mittagessen.

Fleischpflanzerl
|

Fleischpflanzerl

Es ist immer von Vorteil, wenn im Gefrierschrank ein paar leckere Vorräte sind. Und selbstgemachte Frikos aus Bio-Fleisch sind am leckersten. Nach dem Wocheneinkauf habe ich 16 Frikadellen á la Oppa Ömmes gebraten und als Vorrat eingefroren.

Vorratskochen
|

Vorratskochen

Wenn es im örtlichen Supermarkt mal Bio-Fleisch gibt, hole ich mir immer etwas mehr davon. So auch heute. Da habe ich einen großen Topf Bio-Paprika-Rindergulasch gekocht. Eine Portion (mit Salzkartoffeln und Eisbergsalat) gab es heute und der Rest wurde portionsweise für später eingefroren.